Frederiksø 16F • DK-5700 Svendborg • +45 30 624 625

Adresse Telefon Email Facebook Login
topimg.jpg
topimg2.jpg

Willkommen

Öffnungszeiten 

 
Wir haben wir geöffnet, wenn wir in der Werkstatt sind. Geöffnet, wenn die Flaggen am Eingang wehen (Dienstags)


Der Eintritt ins Museum ist frei, aber wir möchten, dass die Besucher einen Betrag spenden, den sie am Eingang für angemessen halten.

 

Herzlich Willkommen im Danmarks Museum for Lystsejlads

Das Dänische Museum für Segelsport besteht seit 20 Jahren.

Seit der Saison 2016 befindet sich das Museum auf der Frederiksø direkt im Hafen Svendborg.

Die alte Schmiede der damaligen Svendborg Werft ist heute Dreh- und Angelpunkt des Museums für die Aktivitäten

Im Museum befindet sich die Ausstellung (mit ca. 40 Booten, gedruckte und interaktive Medien erzählen über mehr als 150 Jahre Segelsportgeschichte), Aktivitäten für Klein und Groß, ein kleines Café, die Lounge und die "arbeitende" Werkstatt.

Die museumseigenen Boote sind an der Sejlskibsbro (ggü. dem Museum) zu sehen.

Unsere Website wird im Moment aktualisiert, aus diesem Grunde sind noch nicht alle Menüpunkte in deutscher Sprache verfügbar. Allerdings verfügen wir im Museum zunehmend über Texte in deutscher Sprache. Diese sind  über einen QR-Code zu lesen.

Bei weiterführendem Interesse möchten wir zur Zeit noch auf die dänischen Menüpunkte verweisen.

Viele _/) _/) _/) Grüße aus Svendborg

Danmarks Museum for Lystsejlads

 

 

Aktuelles

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Frederiksø 2, 5700 Svendborg (auch Navi)

Was kostet das:

Der EINTRITT in das Museum ist FREI.

Da das Museum komplett auf ehrenamtlicher Basis geführt wird, freuen wir uns jederzeit über eine Spende.

 

Geführte Tour (nach Anmeldung, ca. 45 min.) DKr. 800


Danmarks Museum for Lystsejlads • Frederiksø 16F • DK-5700 Svendborg • +45 30 624 625

Adresse Telefon Email Facebook